Das IV-Dialogforum

Was ist Ihr Anliegen oder Ihre Frage zum Thema Digitalisierung?

Pfeil Icon

Jetzt mitmachen

Danke für Ihren Beitrag. Verraten Sie uns noch Ihren Namen, damit wir Sie kontaktieren können?

Häufige Fragen zur Digitalisierung

Unser Standpunkt

Wir sind mittendrin im Zeitalter der Automatisierung und Digitalisierung. Der Automatisierungsgrad hat sich kontinuierlich erhöht und so auch die Anzahl an Arbeitsplätzen in Österreich, die sich seit 1950 von ca. zwei Millionen auf fast 3,5 Millionen nahezu verdoppelt hat. Denn Erfahrungen zeigen, dass durch die Integration neuer Technologien in den Arbeitsprozess auch neue Tätigkeitsfelder und somit Arbeitsplätze entstehen können – langfristig haben also Technologiesprünge immer noch mehr Arbeitsplätze geschaffen.

 

Durch die Digitalisierung verschieben sich die Arbeitsinhalte von Routine- zu Nicht-Routine-Tätigkeiten. Zum Beispiel: Im Bereich der Produktion ändert sich die Rolle des Menschen vermehrt hin zum „Koordinator“ und „Dirigenten“. Es kommt also zu einer Verschiebung zwischen den Berufsgruppen, wodurch auch der Bedarf nach Höherqualifizierten steigt. Das Bildungssystem ist daher gefordert, auf bereits bekannte Entwicklungen und absehbare Trends entsprechend zu reagieren. Alleine im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sollen durch die Digitalisierung in den nächsten Jahren in Österreich 40.000 neue Arbeitsplätze entstehen.

Wer braucht eine Maschinensteuer?

Niemand.

Industrie 4.0 bietet Europa und Österreich enorme Chancen, Produktion in Österreich zu halten und im besten Fall wieder aus Niedriglohnländern zurückzuholen und schafft durch vernetzte, ressourcenschonende Produktion und neue Geschäftsmodelle vielversprechende Möglichkeiten.

Was keine Antwort auf diese Entwicklung sein kann, ist die Einführung einer Maschinensteuer, die zu einer großen Belastung jener führen würde, die durch Innovationen Arbeitsplätze schaffen und sichern. Eine Maschinensteuer würde also Jobs kosten. Diese mehr als dreißig Jahre alte Steueridee würde vor allem unsere exportorientierten, innovativen Unternehmen bestrafen, die dringend notwendige Investitionen am Standort Österreich leisten.

Unsere Aufgabe muss sein, den Standort zu stärken, Innovation aktiv voranzutreiben und damit qualifizierte Arbeitsplätze und das Wirtschaftswachstum in Österreich zu sichern.

Weitere Themen

Leitbetriebe

Wie viele Industriebetriebe gibt es in Österreich?

Pfeil Icon

Mehr erfahren

Klimaschutz

Warum wehrt sich die Industrie so gegen den Klimaschutz?

Pfeil Icon

Mehr erfahren

Arbeitszeit

Bedeuten flexible Arbeitszeiten, dass ich mehr arbeiten muss?

Pfeil Icon

Mehr erfahren

Pensionen

Bekommen unsere Enkelkinder überhaupt noch eine Pension?

Pfeil Icon

Mehr erfahren

Umverteilung

Was kostet uns eine zusätzliche Vermögensteuer?

Pfeil Icon

Mehr erfahren